Neueste Nachrichten: Bischof Peter Kohlgraf

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände

Bischof Kohlgraf: Missbrauchsstudie für Bistum Mainz ist „Aufarbeitung massiven Unrechts“

Die Studie soll am 3. März veröffentlicht werden, aber der Bischof von Mainz äußerte sich schon am Aschermittwoch kurz dazu.

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf: „Öffnung der Weiheämter für Frauen“ lässt sich biblisch begründen

Konkret erwähnte der Bischof etwa „die Zeugenschaft für die Auferstehung“ durch Maria Magdalena, „die auch Papst Franziskus als Apostelin bezeichnet“. Sie sei „als erste Zeugin der Auferstehung vor die Jünger“ getreten.

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / DOMRADIO

Bischof Kohlgraf zu Kontinentalversammlung: Ernüchterung, Frust, starke Verärgerung

Kohlgraf verglich den deutschen Synodalen Weg mit dem weltweiten synodalen Prozess, der von Papst Franziskus lanciert wurde, und erklärte, viele Dinge seien ähnlich gelaufen.

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf lädt zu „Verlebendigung des Gottesdienstbesuchs“ nach Corona ein

„Nicht wenige haben sich dem Besuch der Sonntagsmesse entfremdet, entweder, weil sie die Messe nicht mehr vermissen oder weil sie sich an digitale Formen gewöhnt haben“, so Kohlgraf.

Mainzer Dom / lapping / Pixabay

Missbrauchsstudie der Diözese Mainz für 3. März angekündigt

Bischof Peter Kohlgraf werde sich am 3. März nur kurz zu den Ergebnissen der Studie äußern. Für den 8. März ist eine umfassende Pressekonferenz des Bischofs vorgesehen.

Bischof Peter Kohlgraf / Olaf Kosinsky / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Weltfriedenstag: Aussicht auf keine Vergebung lässt Mainzer Bischof „erschaudern“

Wie solle indes ohne Vergebung „die Welt in den nächsten Jahrzehnten gestaltet werden, wie kann es eine Zukunft geben?“, fragte Bischof Kohlgraf.

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf über Kritiker am Synodalen Weg: „Das kann nicht katholisch sein“

Zu klaren Positionen wie der Ablehnung homosexueller Beziehungen oder der Ablehnung der Frauenordination sagte der Mainzer Bischof: „Ich gestehe, dass mich diese Positionen mittlerweile nicht nur ermüden, sondern geradezu wütend machen.“

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / DOMRADIO

Bischof Kohlgraf: Rom versteht nicht, dass Synodaler Weg „keine neue Lehre“ formuliert

2. Dezember 2022

Von CNA Deutsch

Bei ihm herrsche nach dem ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe in Rom „mehr Ernüchterung als Hoffnung auf kleine Schritte der Veränderung“.

Der Bischof von Mainz, Peter Kohlgraf. / YouTube / Erbacher Hof Akademie des Bistums Mainz (Screenshot)

Bischof Kohlgraf: „Große Spaltung zwischen den Gläubigen sowie der kirchlichen Lehre“

„Manchmal denke ich als Bischof, ich bewege mich in Parallelwelten“, räumte der Bischof ein.

Bischof Peter Kohlgraf  / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf feiert 75 Jahre Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Bistum Mainz

„Jugendarbeit muss nicht nur Öl im Getriebe sein, sondern sie darf auch einmal der Sand im Getriebe sein.“

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / DOMRADIO

Bischof Kohlgraf über Homosexuelle: „Gott hat sie alle so gewollt“

Es „entscheiden nicht die sexuelle Identität und Orientierung und eine ihr folgende Lebensweise über das ewige Heil, sondern Lieblosigkeit, Heuchelei oder die Beschimpfung anderer“.

Bischof Kohlgraf / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf: Kluft zwischen Laien und Bischöfen ist eine "gefährliche Entwicklung"

16. September 2022

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Mit Blick auf den "Synodalen Weg" sagte der Mainzer Bischof, er wolle "nicht jede einzelne Aussage teilen", habe bei den Texten aber doch zugestimmt.

Bischof Peter Kohlgraf  / Bistum Mainz

"Synodaler Weg": Bischof Kohlgraf will "eingeschlagenen Weg weitergehen"

15. September 2022

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Man werde "weiterhin konkrete Ideen und Konzepte entwickeln, um eine Willkommenskultur in unserem Bistum zu etablieren".

Der neue Bischof von Mainz: Peter Kohlgraf / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf: Kirche darf "nicht 'kriegsmüde' oder 'katastrophenmüde' werden"

Er selbst lasse sich von "biblischen Friedenvisionen" inspirieren, schrieb der Mainzer Bischof.

Rochuskapelle auf dem Rochusberg in Bingen am Rhein / Martin Kraft / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Mainzer Bischof predigt bei Auflösung des Klosters auf dem Rochusberg in Bingen

Zuletzt wirkten noch zwei Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria auf dem Rochusberg.

Bischof Peter Kohlgraf beim Orgelspiel / screenshot / YouTube / Bistum Mainz

Mainzer Bischof: Kirchenmusik ist Predigt – "öffentlich, vernehmbar, rühmend und preisend"

Die Kirchenmusik berühre "Herz und Verstand, sie ergreift den Menschen mit allen Sinnen", so Bischof Peter Kohlgraf.

Bischof Peter Kohlgraf  / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf "überzeugt, dass es richtig ist, dass es pazifistische Stimmen gibt"

"Ich glaube, dass es weiter pazifistische Stimmen geben muss, um vielleicht zu verhindern, dass wir uns zu sehr an diese Logik von Gewalt und Gegengewalt auch gewöhnen."

Bischof Kohlgraf / Bistum Mainz

"Es wird nicht die eine klare Lösung geben": Bischof Kohlgraf zu Kirchenaustritten

"Ich bleibe, weil ich nur in der Kirche die Kraft der Sakramente erfahre", betonte der Mainzer Bischof.

Bischof Kohlgraf / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf fordert Friedensbewegung auf, "kreative Wege" zu gehen

Papst Franziskus stehe derweil "in guter Tradition der vatikanischen Friedensdiplomatie".

Der Bischof von Mainz, Peter Kohlgraf. / YouTube / Erbacher Hof Akademie des Bistums Mainz (Screenshot)

Mainzer Bischof zu Frauenweihe: Legitim, das Thema "in die Weltkirche einzubringen"

"Das soll nicht vertrösten, sondern es braucht fundierte theologische Beratung in dieser Frage", so Bischof Peter Kohlgraf.