Neueste Nachrichten: Gebet

Kardinal Raymond Leo Burke am Hochfest Peter und Paul, dem 29. Juni 2019, im Petersdom. / Daniel Ibanez / CNA Deutsch

Kardinal Burke ruft zu neunmonatiger Novene für die Kirche auf

28. Februar 2024

Von Jonah McKeown

Der amerikanische Kardinal, der das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Guadalupe in Wisconsin errichtet hat, kündigte die Gebetsinitiative in einer Videoansprache an.

Kardinal Kurt Koch / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Kardinal Koch: „Das Christentum ist in einer sehr kritischen Situation in Europa“

„Wir sind wahrscheinlich zu wenig überzeugt von der Kostbarkeit und Schönheit der Botschaft, die wir zu verkünden haben, und wagen dann nicht, sie wirklich zu verkünden.“

Illustration / Kelvin Whitehurst / Unsplash (CC0)

Harmonie im Dunkeln: Schwester Chiaras bewegendes Leben als Nonne und blinde Komponistin

Schwester Chiara Antonella, 57 Jahre alt und von Geburt an blind, hat das, was viele als Einschränkung ansehen würden, in eine Quelle der Inspiration und Hingabe verwandelt.

Eine Menschenmenge betet den Rosenkranz in Madrid am Fest der Unbefleckten Empfängnis, 8. Dezember 2023. / ACI Prensa

Rosenkranz für Spanien: Katholischer Widerstand gegen Gebetsverbot

In Spanien hat das Verbot des öffentlichen Rosenkranzgebets zu landesweiten Protesten und katholischen Kundgebungen geführt. Das berichtet Spanienkorrespondent Nicolás de Cárdenas für ACI Prensa, die spanischsprachige Schwesteragentur von CNA Deutsch.      

Weltsynode zur Synodalität am 6. Oktober 2023 / Vatican Media

Was wir jetzt für die Synode tun können

Was können wir jetzt für die laufende Synode tun? Wie können wir zu den Ergebnissen der Synode beitragen? Hier sind ein paar Vorschläge.

Der Erzengel im berühtmen Bild von Guido Reniin, ein Altarbild in der Kirche Santa Maria della Concezione dei Cappuccini in Rom. / CNA/Gemeinfrei (Ausschnitt)

Die geheimnisvolle Entstehungsgeschichte des Gebets zum Erzengel Michael

29. September 2023

Von ChurchPOP/CNA Deutsch

Viele Geschichten ranken sich um die Entstehung dieses beliebten Gebets an den Erzengel Michael.

Papst Franziskus betet am 4. Oktober 2014 / Mazur/catholicnews.org.uk

Brände auf Hawaii: Papst Franziskus betet für Betroffene

Papst Franziskus hat nach den Waldbränden auf der hawaiianischen Insel Maui, bei denen mindestens 55 Menschen ums Leben gekommen sind, sein Beileid ausgesprochen.

Pavica Vojnović, Leiterin der Gebetsgruppe / ADF International

Urteil durchkreuzt Pläne der Ampelregierung: Kein Gebetsverbot vor Abtreibungsorganisation

Das Bundesverwaltungsgericht hat endgültig bestätigt, dass friedliche Gebetsversammlungen in der Nähe von Abtreibungsorganisationen nicht pauschal verboten werden dürfen.  

Kardinal Wilfrid Napier / Daniel Ibanez / CNA Deutsch

Vor Krönung von Charles III.: Kardinal verurteilt Abkehr vom Gebet, Abtreibungspolitik

Angesichts des Verbots stillen Gebets in "Zensurzonen" rund um Abtreibungskliniken hat ein führender afrikanischer Kardinal  am Dienstag äusserst scharfe Kritik an der Politik westlicher Länder geführt.

Angelus, 2. Oktober 2022 / Vatican Media

Papst Franziskus: „Gebet ist die Medizin für den Glauben“

Es müsse aber „ein ständiges Gebet sein“, betonte der Pontifex, damit die Medizin auch wirke.

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst / screenshot / YouTube / Steubenville Conferences

Bischof Tebartz-van Elst: Beten ist das „Glück“ des Menschen

Wer das Gebet kenne und aus dieser Quelle schöpfe, werde „zum Botschafter dafür, wo das Leben zu finden ist“, sagte der ehemalige Bischof von Limburg.

Bischof Stefan Oster SDB / Bistum Regensburg / GRANDIOS (Media21.TV / Bernhard Spoettel

Bischof Oster: "Gott will betende Menschen und will mit ihnen und durch sie wirken"

Gebet sei "Beziehungspflege mit Gott, damit er uns ein weites, ein liebesfähigeres Herz schenken kann", sagte der Passauer Bischof.

Papst Franziskus am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 im Petersdom / CNA Deutsch / Daniel Ibanez

Gebetsanliegen des Papstes im August: Für Unternehmen in der Krise

In seinem Gebetsanliegen für den Monat August ruft Papst Franziskus zum Gebet für kleinere und mittlere Unternehmen auf.

Gebet in Hamburg: Junge und alte Männer der internationalen Initiave beteten den Rosenkranz am 25. Juni 2022 / Christ for Men

Neue Initiative: Männer beten in Hamburg gemeinsam den Rosenkranz für Einheit und Frieden

Ein ungewohntes Bild, zumal in der Hansestadt Hamburg: Eine Gebets-Initiative von und für Männer hat dutzende Beter versammelt, um gemeinsam für die Einheit der Kirche, den Frieden, den Schutz der Familie und das Leben gebetet haben.

Papst Franziskus beim Regina Coeli, dem Gebet, das in der Osterzeit den Engel des Herrn ablöst.  / CNA/Alexey Gotovskiy

Papst Franziskus: "Wissen wir, wie wir uns zu Fürsprechern für andere machen können?"

29. Mai 2022

Von Rudolf Gehrig

Papst Franziskus hat am heutigen Sonntag dem Feiertag "Christi Himmelfahrt" gedacht. Bei seiner Ansprache nach dem gemeinsamen "Regina Coeli"-Gebet auf dem Petersplatz sagte der Heilige Vater, dass Christus durch seine Himmelfahrt und die Ausgießung des Heiligen Geistes eine "priesterliche Geste" vorgenommen habe und rief die Gläubigen dazu auf, sich an die Kraft des Fürbittgebets zu erinnern.  

Papst Franziskus bei der Generalaudienz am 11. November 2015 / CNA/Daniel Ibanez

Papst Franziskus ermuntert ältere Menschen, "auch in geistlicher Hinsicht" aktiv zu sein

Der Heilige Vater erwähnte "eifriges Lesen des Wortes Gottes, tägliches Gebet, Vertrautheit mit den Sakramenten und Teilnahme an der Liturgie".

Rosenkranz / Flickr / Robert Cheaib (CC BY-SA 2.0)

Warum diese Männer mitten in Madrid kniend den Rosenkranz beten

Hunderte nahmen am vergangenen Samstag, den 23. April, am "Rosario de Hombres" (Rosenkranz der Männer) in Madrid teil. Bei dieser Initiative beten katholische Männer kniend zur heiligen Jungfrau und tragen den Glauben durch die Straßen.

Madonna mit Kind von Fra Filippo Lippi (Ausschnitt), entstanden Mitte des 15. Jahrhunderts. / Gemeinfrei

Warum wir in der Osterzeit nicht den "Engel des Herrn" beten, sondern das "Regina Coeli"

18. April 2022

Von AC Wimmer

Während der Osterzeit vereint sich die ganze Kirche im Gebet des "Regina Coeli" oder "Freu dich, du Himmelskönigin" zusammen mit Maria in der Freude über die Auferstehung ihres Sohnes Jesus Christus, dem Ereignis, welches das größte Geheimnis des katholischen Glaubens darstellt.

Papst Franziskus und ein Bild des Unbefleckten Herzens Mariens in der Kirche St. Peter (Wien)  / Vatican Media / Diana Ringo via Wikimedia (CC BY-SA 3.0 at)

Im Wortlaut: Das Weihegebet für die Ukraine und Russland am 25. März

Der Vatikan hat den Bischöfen in aller Welt den Text des Gebets übermittelt, das Papst Franziskus am 25. März zur Weihe der Ukraine und Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens sprechen wird.

Papst Franzikus mit den Teilnehmern am Generalkapitel der Augustiner-Rekollekten am 17. März im Vatikan / Vatican Media

Papst Franziskus legt Ordensleuten zwei Lehren des heiligen Josef ans Herz

Bei der Audienz mit den Teilnehmern am Generalkapitel der Augustiner-Rekollekten im Vatikan am 17. März lud Papst Franziskus die Ordensmänner ein, die Gestalt des heiligen Josef zu betrachten und wies auf zwei Lehren hin, die ihnen der Schutzpatron der Weltkirche gibt.