Rezension

Sitting Bull, ca. 1885 / David Francis Barry / !Wikimedia (CC0)

"Kurioses aus päpstlichen Gefilden"

Besprechung

25. Mai 2019

Von CNA Deutsch

Zahlreiche interessante und unterhaltsame Geschichten und Anekdoten findet der Leser im neuen Buch des bekannten Vatikankenners Ulrich Nersinger, Sitting Bull und der Papst

Kette (Symbolbild) / Pixabay

Der Sklavenstaat. Vom Verlust von Eigentum und Freiheit

Besprechung

23. Februar 2019

Von CNA Deutsch

In diesen Tagen erscheint das Buch "Der Sklavenstaat" des großen englisch-französischen Historikers Hilaire Belloc, das erstmals vor mehr als hundert Jahren in englischer Sprache erschienen war.

Wer darf festlegen, wann eine Ansicht unter dem Banner der Meinungsfreiheit weiter durch den öffentlichen Raum segeln darf und wann sie verschwinden muss?" / Pixabay / philm1310

Wer mit der eigenen Meinung quer liegt, muss behandelt werden!

Besprechung

3. Oktober 2018

Von CNA Deutsch

"Das therapeutische Kalifat" Giuseppe Gracia, erschienen im Schweizer Fontis-Verlag, ist ein kleines Feuerwerk, das sich der "Meinungsdiktatur im Namen des Fortschritts" widersetzt.

Frauen, die Kirchenmännern ins Gewissen reden, haben in der Kirche eine wichtige Rolle –  so wie die heilige Katharina von Siena, die hier auf das Treiben im Vatikan schaut.  / EWTN/Paul Badde

Frauen und Papstgeschichte. Eine Rezension.

Besprechung

30. September 2018

Von CNA Deutsch

Ulrich Nersinger, der bekannte und beliebte deutsche Vatikanexperte, hat mit "Der Papst und die Frauen" im "Bernardus-Verlag" ein neues, kompaktes und kurzweiliges Buch vorgelegt, dass die Bedeutung des weiblichen Geschlechts im päpstlichen Rom hervorhebt.  

Als Frau sich aufmachen in der Nachfolge Jesu: Im Zentrum dieses Lebenswegs steht die "mystische Vermählung mit Christus" / Pixabay (CC0)

Jungfrauenweihe. Altes und neues Charisma

In einer Zeit, in der permanent von innen und von außen der Zölibat, die Ehelosigkeit um Christi willen, angefeindet, ja bekämpft wird, scheint es ein Anachronismus zu sein, wenn ein Buch über die Jungfräulichkeit erscheint.

Detail eines Kruzifixes / Flickr / Erik Maldre (CC BY 2.0)

Freddy Derwahl und sein nackter Gott

Besprechung

2. Februar 2018

Von Hans Jakob Bürger

Der kurze, prägnante, reißerisch daherkommende Buchtitel ist provokativ. Hat da etwa jemand über einen Gott geschrieben, der nackt ist?