Neueste Nachrichten: Bistum Eichstätt

Pfarrer Michael Alberter / Anika Taiber-Groh/pde

Bischof Hanke ernennt neuen Generalvikar für das Bistum Eichstätt

Pfarrer Michael Alberter wird am 1. September die Nachfolge von Pater Michael Huber MSC antreten.

Kardinal Rainer Maria Woelki an der KU Eichstätt-Ingolstadt, 7. Mai 2022 / Daniela Leiter

Kardinal Woelki wünscht "konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit dem Zeitgeist"

Der Kölner Erzbischof sprach bei einer Tagung zu katholischer Bildung aus biblischer Perspektive.

Bischof Gregor Maria Hanke / Geraldo Hoffmann/pde

Wir können "nicht mehr mit Schuld umgehen": Bischof Hanke über Beichte und Vergebung

Auch in der Kirche sehe er mit dem "Abbruch des Bußsakraments" ein ähnliches Problem, erklärte der Bischof.

Gott im Blick: Kardinal Sarah feiert die heilige Messe, nach Osten gerichtet, in der "normalen" Form am zweiten Tag der Londoner Konferenz. 
 / Lawrence OP via Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Ingolstädter Messbund unterstützt ukrainische Priester mit Messstipendien

Mit Kriegsausbruch seien die Anfragen von Priester nach Messstipendien "natürlich in die Höhe gestiegen", erklärte Kurat Marc J. Kalisch.

Bischof Gregor Maria Hanke OSB / PDE / Bistum Eichstätt

Bischof Hanke wünscht sich neuen Blick "auf die Würde des Lebens"

"Wir haben in Gottes Augen eine unendliche Würde, egal ob vorgeburtlich, geborenes Leben, schwaches Leben", sagte der Eichstätter Bischof gegenüber Radio Horeb.

Bischof Gregor Maria Hanke OSB / PDE / Bistum Eichstätt

Neubeginn für "die Vermessung der Welt": Bischof Hanke zum Ukraine-Krieg

Die sogenannten westlichen Werte seien bei diesem Neubeginn nicht unbedingt der Maßstab.

Bischof Gregor Maria Hanke beim Auflegen des Aschekreuzes. / Anika Taiber-Groh/pde

Bischof Hanke kündigt "Kreuzwege zum Gedenken an Missbrauchsbetroffene" an

Um den Missbrauchsbetroffenen in der katholischen Kirche besonders zu gedenken, kündigte er drei Kreuzwege in der Fastenzeit an.

Bischof Gregor Maria Hanke OSB / pde

Synodalitätssynode: So können Gläubige im Bistum Eichstätt mitmachen

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke lädt die Menschen in seinem Bistum ein, sich am synodalen Prozess in Vorbereitung der Synodalitätssynode zu beteiligen, die Papst Franziskus der Weltkirche verordnet hat.

Ilustration / Joshua Lanzarini / Unsplash (CC0)

Missionierung durch Schöpfungsspiritualität? Kloster Plankstetten gründet neues Zentrum

Werden hier Priester in der Landwirtschaft arbeiten, um Bauern besser zu verstehen?

Erzbischof Nikola Eterovic / Roberta F / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Papst-Botschafter Eterovic feiert mit Eichstätter Domkapitel 200-jähriges Jubiläum

Es sind zwei Jahrhunderte der Tradition, die auch der Botschafter des Papstes persönlich würdigt. Doch Bischof Hanke ist bei der Feier nicht anwesend: "Auswärtige Verpflichtungen".

Blick auf den Dom von Eichstätt / Wikimedia / Unteroktav (CC BY-SA 3.0)

Bistum Eichstätt verzeichnet Minus von 3,8 Millionen Euro

Für das Jahr 2021 plant das Bistum bereits mit einem Minus von 18,7 Millionen Euro.

Im Referat Weltkirche bereiten Julia Bader und Gerhard Rott die Saatgut-Aktion für Ministranten vor / Anika Taiber-Groh/pde

Zur Fastenzeit: Saatgut-Aktion für Ministranten

Jede Pfarrei erhält eine Tüte Saatgut für einen Quadratmeter Wildblumenwiese. 

Kardinal Rainer Maria Woelki / Jochen Rolfes / Erzbistum Köln

Kardinal Woelki für Lockerung des Gottesdienst-Verbotes: "Wir haben dazu gelernt"

17. April 2020

Von Rudolf Gehrig

Kardinal Rainer Maria Woelki hat sich erneut für eine Lockerung des momentanen Gottesdienst-Verbotes ausgesprochen. Wie der Kölner Erzbischof am Freitag gegenüber CNA Deutsch sagte, müssten dazu die Hygienevorschriften eingehalten werden. 

Junger Mensch beim Gebet (Referenzbild) / Pixabay (CC0)

Solidarisches Gebet: Bischöfe unterstützen Aktion "Deutschland betet gemeinsam"

Prälaten, Politiker und Prominente haben für den heutigen Mittwoch zu einer konfessionsübergreifenden Gebetsaktion "Deutschland betet gemeinsam" aufgerufen. 

Illustration / Sharon McCutcheon / Unsplash (CC0)

Trotz Corona-Virus und Quarantäne: So ist Krankensalbung weiter möglich

19. März 2020

Von Rudolf Gehrig

Während sich die Krise der Corona-Pandemie im deutschsprachigen Raum verschärft, sind Priester weiterhin angehalten, das Sakrament der Krankensalbung zu spenden. Dies haben Nachforschungen von CNA Deutsch ergeben.

Der Eichstätter Domkapitular Reinhard Kürzinger (mit Bauhelm) trägt eine Reliquie des heiligen Willibalds bei der Prozession. / Bernhard Löhlein

Millionen-Sanierung: Eichstätter Dom bis 2023 geschlossen

5. März 2020

Von Rudolf Gehrig

45 Jahre nach der letzten großen Sanierung muss der Eichstätter Dom erneut für eine grundlegende Sanierung geschlossen werden. Am vergangenen Sonntag hat das Bistum und die Gemeinde der Dompfarrei "vorübergehend Abschied vom Eichstätter Dom genommen", wie die Pressestelle des Bistums vermeldet.

Bischof Gregor Maria Hanke mit den Neupriestern, von links: Korbinian Müller, David Simon, Josef Del Mastro, The Hai Nguyen, Sebastian Braun und Hubert Gerauer.  / Andreas Schneidt  / pde

"Dienen, nicht herrschen": Bischof Hanke weiht sechs neue Priester

11. Mai 2019

Von CNA Deutsch

Das bayerische Bistum Eichstätt hat sechs neue Priester.

Diakon mit Skateboard: The Hai Nguyen / Screenshots / YouTube

VIDEO: Über das Skateboard zum Priestertum? Dieser Diakon ist auf dem Weg

8. April 2019

Von CNA Deutsch

Bekanntlich gibt es so viele Wege zu Gott, wie es Menschen gibt. Der Weg von The Hai Ngyuen zu seiner Berufung zum Priester im bayerischen Eichstätt ging über das Skateboard fahren und den Beruf des Industriedesigners.

Nach dem feierlichen Segensgebet überreicht Bischof Gregor Maria Hanke den Äbtissinnenring an Mutter Hildegard Dubnick, die neue Äbtissin der Eichstätter Abtei St. Walburg.  / Andreas Schneid / pde

Äbtissinnenweihe von Schwester Hildegard Dubnick in Eichstätt

23. Februar 2019

Von CNA Deutsch

Im Rahmen eines festlichen Pontifikalgottesdienstes hat Bischof Gregor Maria Hanke in der Eichstätter Abteikirche St. Walburg Schwester Hildegard Dubnick die Äbtissinnenweihe erteilt.

Bischof Gregor Maria Hanke in Damaskus / Peter Fuchs / pde

Solidarität mit den Christen Syriens: Bischof Hanke in Damaskus

19. Februar 2019

Von CNA Deutsch

Mit einer rund einwöchigen Reise durch Syrien hat Bischof Gregor Maria Hanke seine Solidarität mit den Christen in dem vom Krieg gebeutelten Land bekundet.