Neueste Nachrichten: Umwelt

Papst Franziskus / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

„Umweltzerstörung ist eine Beleidigung Gottes“: Papst Franziskus ruft zu Umweltschutz auf

17. Mai 2024

Von Rudolf Gehrig

Mit emotionalen Appellen geißelte der Papst diese Woche nicht nur die Umweltzerstörung, sondern ermutigte die westlichen Gesellschaften dazu, mehr gegen die niedrigen Geburtenraten zu tun.

Weihbischof Rolf Lohmann / screenshot / YouTube / Kath. Kirche in Rheurdt-Schaephuysen-Tönisberg

Umwelt-Bischof Lohmann wirbt für Klimafasten

„Es ist an der Zeit, schöpfungsgerechte Verantwortung zu zeigen.“

Papst Franziskus / Vatican Media

Papst Franziskus: Zerstörung der Umwelt ist „Beleidigung Gottes“

4. Dezember 2023

Von Courtney Mares

Papst Franziskus hatte seine geplante Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate wenige Tage vor dem Klimagipfel auf Bitten seiner Ärzte abgesagt.

Papst Franziskus in Abu Dhabi (2019) / Vatican Media / CNA Group

Papst Franziskus reist im Dezember zu UN-Klimakonferenz in Dubai

„Ich denke, ich werde vom 1. Dezember bis zum 3. Dezember reisen. Ich werde drei Tage dort bleiben.“

Bischof Heiner Wilmer SCJ / screenshot / YouTube / Bistum Hildesheim

Bischof Wilmer: Papst Franziskus will mit neuem Umwelt-Schreiben „aufrütteln“

„‚Klimakrise‘, nicht Klimawandel. Der drängende Ton, der hier angeschlagen wird, bestimmt das gesamte Schreiben.“

Weihbischof Rolf Lohmann (Archivbild) / screenshot / YouTube / BistumMuenster

Umwelt-Bischof Lohmann bezeichnet Papst-Schreiben „als Maß“ für Kirche in Deutschland

Schon heute werde in den deutschen Bistümern viel getan, betonte der Bischof. „Doch das ist nicht genug und wir müssen mehr tun!“

Bischof Georg Bätzing am 25. September 2023 / Deutsche Bischofskonferenz / Marko Orlovic

Bischof Bätzing würdigt „unüberhörbaren klimapolitischen Weckruf“ von Papst Franziskus

Das neue Apostolische Schreiben sei ein Text „mit mahnendem, die Welt aufrüttelndem Charakter. Beim Lesen wird klar: Die Lage ist ernst!“

Papst Franziskus / Vatican Media

Klima-Schreiben: Papst Franziskus verurteilt „unverantwortlichen“ westlichen Lebensstil

Mehrfach betonte der Papst, an der Tatsache einer „Klimakrise“ könne kein Zweifel bestehen.

Weihbischof Rolf Lohmann / screenshot / YouTube / Propsteigemeinde St. Viktor

„Wohl der ganzen Schöpfung anstreben“, fordert Umweltbischof Lohmann

„Ohne eine intakte Schöpfung nützen uns weder wirtschaftlicher Profit noch technischer Fortschritt“, betonte der Münsteraner Weihbischof.

Papst Franziskus / Adi Zace / CNA

Papst Franziskus will Schreiben zu Klima und Umwelt am 4. Oktober veröffentlichen

31. August 2023

Von Hannah Brockhaus

Papst Franziskus sagte am Mittwoch, der zweite Teil von Laudato Si’ werde jene Art von päpstlichem Dokument sein, die als „Exhortation“ bezeichnet wird.

Weihbischof Rolf Lohmann / screenshot / YouTube / BistumMuenster

Umweltbischof Lohmann: „Wir brauchen Aktivismus“ – aber in den Grenzen des Rechtsstaats

„Wir müssen manchmal auch dann zum Guten hingetrieben werden, weil es anders nicht funktionieren wird“, so Lohmann zum Thema Umwelt und Klima.

Papst Franziskus mit den Veranstaltern der vierten Ausgabe des Green and Blue Festivals / Vatican Media

Papst Franziskus am Weltumwelttag: Im Vatikan ist "Plastik verboten"

6. Juni 2023

Von Ary Waldir Ramos Díaz

Mehr als fünfzig Jahre nach der ersten von den Vereinten Nationen geförderten Umweltkonferenz in Stockholm am 5. Juni 1972 habe sich vieles verändert, erklärte Papst Franziskus.

Ulrich Hoffmann / screenshot / YouTube / katholisch1tv

Familienbund der Katholiken: Klima ist „auch eine Frage der sozialen Gerechtigkeit“

„Es ist unser Handeln, welches die Vielfalt des Planeten bedroht, aber es ist auch unser Handeln, welches den Planeten schützen kann“, sagte der Präsident des Familienbundes.

Angelus mit Papst Franziskus / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Papst Franziskus: Wer seine andere Wange hinhält, hat wahre innere Stärke

20. Februar 2022

Von Rudolf Gehrig

Papst Franziskus hat die Katholiken weltweit dazu aufgerufen, die Aufforderung Jesu zur Feindesliebe ernst zu nehmen. In seiner Ansprache zum Angelusgebet am 20. Februar in Rom erklärte der Pontifex, dass derjenige, der dem Feind "seine andere Wange" hinhalte, über eine größere innere Stärke verfüge. Der Heilige Vater rief auch zum Gebet auf für die Menschen in Brasilien und auf Madagaskar, die in den letzten Tagen von schweren Unwettern und Überflutungen heimgesucht wurden. Er erinnerte auch am heutigen italienischen Nationaltag der Gesundheit an die vielen Ärzte und Pfleger, die sich um die Kranken und Schwachen kümmern.  

Kinder in einem Dorf in Ghana. / Kirche in Not

Für "praxisrelevante Schöpfungstheologie": Europäische Theologen diskutieren über Umwelt

25. August 2021

Von Rudolf Gehrig

Etwa 180 Theologen aus ganz Europa diskutieren seit heute bis einschließlich Samstag an der Universität Osnabrück über Ökologie und Schöpfung. Die Veranstaltung, an der auch der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck teilnimmt, wird von der Europäischen Gesellschaft für katholische Theologie (ESCT) organisiert.

Sammlung von Plastikmüll in Rio de Janeiro / Plastic Bank

Erzdiözese Rio: Internationales Projekt stoppt Ozeanplastik als Umsetzung von "Laudato Si"

Eine Partnerschaft mit dem kanadischen Unternehmen Plastic Bank soll die Gemeinden von Rio de Janeiro helfen, "mit einfachen Aktivitäten" die "Kunststoffe aus unseren Häusern, Straßen und Flüssen zu entfernen und zu verhindern, dass sie die Ozeane erreichen.

Der Dom St. Georg in Limburg an der Lahn / Erich Siebert via Wikimedia (CC BY 3.0)

Bistum Limburg: 24.000 Euro für Klimaprojekte als "Kompensation"

2. April 2020

Von Rudolf Gehrig

Das Bistum Limburg hat 24.000 Euro an die gemeinnützige GmbH "Klima-Kollekte kirchlicher Kompensationsfonds" gespendet, um nach eigener Aussage die "Pilgerreisen und Dienstfahrten kirchlicher Mitarbeiter im vergangenen Jahr 2019" zu kompensieren.

Franziskus: Gott hat dem Menschen die Erde zur Sorgfalt und zum Respekt übergeben. Sie auszubeuten ist eine Sünde. / Liselotte Brunner via Pixabay

Franziskus: Sorge um Schöpfung ist ein neues "Werk der Barmherzigkeit"

1. September 2016

Von AC Wimmer

Papst Franziskus hat am heutigen Donnerstag vorgeschlagen, die körperlichen und geistigen Werke der Barmherzigkeit um die Sorge um die Schöpfung zu erweitern – und den Klimawandel als einen Grund der Massenmigration bezeichnet.

Szene aus dem Video / "The Pope Video 2 - Care for Creation" via YouTube

VIDEO: "Unser gemeinsames Haus" - Die Gebetsmeinungen für Februar von Franziskus

5. Februar 2016

Von AC Wimmer

Zum zweiten Mal hat Papst Franziskus die Gebetsmeinungen des Monats als Video veröffentlicht. 

Papst Franziskus / CNA/Daniel Ibanez

„Gier treibt die Welt in den Untergang” – Was Franziskus in seinem neuen Interview sagt

15. Oktober 2015

Von CNA Deutsch

Mitten in die Spannung und Aufregung um die Familiensynode hat ein französisches Magazin ein Interview mit Papst Franziskus veröffentlicht, in dem dieser die großen Themen seines Pontifikates noch einmal klar ausspricht.